de  |  en
 
  
Free High Speed
Wi-Fi & Lan
   Free HD Sky-TV
   Air condition
   Best rates
guaranteed
 
 
26. Mrz 2017
Das Siglo de Oro gilt als eine der bedeutendsten Epochen der europäischen Kulturgeschichte. Die Ausstellung präsentiert mit rund 100 Meisterwerken den Reichtum und die Vielfalt der spanischen Malerei und Bildhauerkunst des 17. Jahrhunderts.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


26. Mrz 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Die Ausstellung befasst sich mit den ersten 20 Jahren nach dem 2. Weltkrieg und macht sichtbar, wie die Kunstschaffenden auf die Traumata des Krieges und die globalen und gesellschaftlichen Umwälzungen reagierten. Zu sehen sind 350 Werke aus 65 Ländern.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


26. Mrz 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


26. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


27. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


28. Mrz 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


28. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


29. Mrz 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
» mehr


29. Mrz 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


29. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


30. Mrz 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


30. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


31. Mrz 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
» mehr


31. Mrz 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


31. Mrz 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


01. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


01. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


02. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
» mehr


02. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


02. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


03. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


04. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
» mehr


04. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


04. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


05. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


05. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


06. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
» mehr


06. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


06. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


07. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


07. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


08. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
» mehr


08. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


08. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


09. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


09. Apr 2017
» mehr


09. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


10. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


11. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


11. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


12. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
» mehr


12. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


12. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


13. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


13. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
» mehr


14. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


14. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


15. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
» mehr


16. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


16. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


17. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


17. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


18. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
» mehr


18. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


18. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


19. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


19. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


20. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
» mehr


20. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


20. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


21. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


21. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


22. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
» mehr


22. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


22. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Für die Ausstellung kehrt der Fotograf, den seine Modefotografien weltberühmt machten, nach Franken zurück. Seine Aufnahmen verbinden die Absurdität einer artifiziellen Modewelt mit lieblich-bizarren Elementen der Heimat. Erlangen und die Welt eben.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Haldenlandschaften, Vorstadthäuser, Hinterhöfe, Schrebergärten. Die Aufnahmen der Ruhrgebietsserie, die durch ihre zurückhaltende Emotionalität und Klarheit der Komposition gekennzeichnet sind, werden erstmals in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


23. Apr 2017
Im Fokus der Ausstellung steht die ungebrochene Relevanz der Kunst der 1960er und frühen 1970er Jahre für die zeitgenössische Kunstproduktion. Gezeigt werden rund 150 Werke der Minimal Art, des Postminimal, der Arte Povera und der Konzeptkunst.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


23. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


24. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


25. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
» mehr


26. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


26. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


27. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
» mehr


28. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


28. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


29. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
Für seine neue Bildserie verwendet der Künstler, in dessen Werk bisher minimalistische Symbole und monochrome Flächen im Vordergrund standen, vielfältige Motive und Techniken. Gezeigt werden 35 Bilder, zahlreiche Zeichnungen sowie zwei Filmprojektionen.... » mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
» mehr


30. Apr 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


30. Apr 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


01. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


02. Mai 2017
» mehr


02. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


03. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


04. Mai 2017
» mehr


04. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


05. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


06. Mai 2017
» mehr


06. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


07. Mai 2017
» mehr


07. Mai 2017
» mehr


08. Mai 2017
» mehr


08. Mai 2017
» mehr


08. Mai 2017
» mehr


08. Mai 2017
» mehr


08. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


09. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
» mehr


10. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


10. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


11. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
» mehr


12. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


12. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


13. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
» mehr


14. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


14. Mai 2017
» mehr


15. Mai 2017
» mehr


15. Mai 2017
» mehr


15. Mai 2017
» mehr


15. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


16. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


17. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


18. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


19. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
Wo ist Franz Marcs Bild, das seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist? Eine Gruppe zeitgenössischer Künstler widmet sich dieser Frage mit unterschiedlichen Mitteln und präsentiert ihre Ergebnisse in einer Doppelausstellung in München und Berlin.... » mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
Tibetische Teppiche und Textilien, die das Ehepaar Buddeberg auf zahlreichen Reisen ins Tibetische Hochland erwarb, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen sind außerdem Schmuck, Amulettbehälter, bemalte Möbel sowie Metallbearbeitungskunst.... » mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
Der Videokünstler präsentiert in seinem Projekt 13 parallel laufende Filme mit Textcollagen aus zahlreichen Künstlermanifesten, die er mit Situationen der heutigen Zeit zusammenführt. Verkörpert und vorgetragen werden die Monologe von Cate Blanchett.... » mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
Der Designer berücksichtigt bei der Entwicklung und Herstellung seiner Objekte auch Themen wie Nachhaltigkeit und ist bekannt für seine unkonventionellen Lösungen. In der Paternoster-Halle präsentiert er sein Studiomodell für Leben, Wohnen und Arbeiten.... » mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


20. Mai 2017
» mehr


21. Mai 2017